Ultras Frankfurt UF97 Schal „Choreo Schal Magdeburg“

Mottoschal der UF97 vom DFB-Pokal-Erstrundenspiel FC Magdeburg – Eintracht Frankfurt. Die Eintracht siegte nach Elfmeterschießen und Lukas Hradecky sicherte so das Weiterkommen, welches bis zum Finale nach Berlin führen sollte.

Der Mottoschal ist relativ großflächig, darunter konnte man sich halt dann auch gut verstecken, wenn man Pyro usw. zündeln wollte. Dazu waren die Gästefans auch noch maskiert, was der Choreo gut zu Gesicht stand, eine Identifizierung von mutmaßlichen Randalieren dazu weitgehend unmöglich. Leider waren in diesem Spiel die Ordner der Gastmannschaft entweder überfordert, oder sie waren mit den Heimfans verbündet oder es war ihnen schlicht egal, das von einem Nachbarblock Naziparolen gegen die „Juddebubbe“ und deren Fans skandiert wurden. Bei einigen unserer Leute war die Zündschnur zu kurz und es wurde Leuchtspurmunition usw. in den benachbarten Block gefeuert. Alles in allem ein Armutszeugnis für die Organisatoren des FC Magdeburg, allerdings auch eines für einen Teil unserer Fangemeinde.

Ich habe den Schal von meiner Freundin Sabine geschenkt bekommen, die ihn in Magdeburg getragen hat. Die Schminke der Choreomaskerade, die sie noch während des Spiels versucht hat damit wegzuwischen um sich von den Randalierern zu distanzieren, ist noch drauf. Danke Sabine!

FR-Kommentar

Bericht Der Spiegel

 

Product Description

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Be the first to review “Ultras Frankfurt UF97 Schal „Choreo Schal Magdeburg“”